Personenliste Hammerstein, Wilhelm Joachim Baron v.

Chefredakteur der Kreuzzeitung.
Wird im April 1896 wegen Bestechlichkeit und Unterschlagung zu drei Jahren Zuchthaus verurteilt.
Seine posthum erscheinenden Memoiren [nicht nachgew.!] sorgen offenbar für Unruhe in konservativen Kreisen.

Geboren: 21.2.1838 (Retzow)

Gestorben: 17.3.1904 (Berlin)

Seite

Schnitzel

Jg. 15, Heft 314, Seite 2781

Seite

Schuldige Höflichkeit

Jg. 13, Heft 271, Seite 2335

Seite

Schwarz-weiße und schwarze Junker

Jg. 6, Heft 72, Seite 571

Seite

Sonderbar

Jg. 12, Heft 236, Seite 1995

Seite

Stöcker's Amerika-Fahrt

Jg. 10, Heft 188, Seite 1558

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: